Logo Name

Home

Herz zeigen & helfen

Zum 85. Geburtstag von Dr. Ruth Pfau

Wir machen mit !
•    Sponsorenlauf, Benefizkonzert, Lebensmittelaktion...das hatten wir schon
•    Radeln für Ruth Pfau mit tollem Ergebnis.................leider ohne Preisgeld
•    Blutspende > Geldspende...................................jetzt!

Im Marie Adelaide Leprosy Centre (MALC/ Karachi) wird das Geld gebraucht.
•    Bargeld zu Frau Kliem/Zimmer 104 (Spenden von Schülern bitte klassenweise)
•    Überweisung an Förderverein: IBAN DE79 3006 0601 0008 5279 46 ; Verw.zweck: Ruth Pfau 85 (Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.)
•    Ende der Aktion 17.10.2014

Zur Aktion der DAHW

Studienfahrt London 19.-24.04.2015

London Eye, Madame Tussaud’s, St Paul’s Cathedral, Westminster Abbey, Tower, Tower Bridge, ein Musicalabend, Brighton, Globe Theatre …
Wer sich diese Highlights im nächsten Frühjahr nicht entgehen lassen und mit nach London kommen möchte, meldet sich bitte so schnell wie möglich an: Anmeldeformular (nur für Schüler der RPS)
Fachbereich Englisch

6. Platz beim Stadtradeln vom 13.6.-3.7.2014

13968 km, 62 Teilnehmer und einen beachtlichen 6. Platz unter den Leipziger Mannschaften – das ist die Bilanz des Teams „Radeln für Ruth Pfau“. Auch wenn wir leider keinen der drei 500-Euro-Preise erhielten, die unter den 50 besten Mannschaften ausgelost wurden, können wir uns doch über ein gutes Ergebnis freuen. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Radler. Zur Abschlussveranstaltung am 17.7. wurde angekündigt, dass sich Leipzig vermutlich auch 2015 am Stadtradeln beteiligen wird – die nächste Chance für „Radeln für Ruth Pfau“.

Fortsetzung der Rekultivierung des Heilpflanzenbeetes

  • pflanz-apotheke_2
Geht man auf dem Rosenweg unserer Schule zum Wirtschaftsgebäude kann man bereits seit der vergangenen Projektwoche beobachten, dass der ehemals angelegte Heilpflanzengarten des Bereiches PTA schrittweise wieder zu neuem Leben erweckt wird.

Motiviert durch das Projekt des Bereiches PTA griffen in den letzten beiden Wochen auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen GsGy 12a und b im Rahmen des Biologieunterrichts zu diversen Gartengeräten und vollbrachten in den wenigen Stunden Erstaunliches.

Dank der guten Vorbereitung durch Frau Nagler und des Vorhandenseins zahlreicher fleißiger Hände ging die Arbeit zügig von der Hand.

Weiterlesen...

Seite 1 von 9

Zum Seitenanfang