Wichtige Hinweise zu Bewerbungen

Unser BSZ ist eine Schule in öffentlicher Trägerschaft und somit sind der Unterricht und Lernmittel unentgeltlich. Es wird also kein Schulgeld erhoben.

1. Bewerbung für folgende Ausbildungsberufe direkt an die Ruth-Pfau-Schule:
    - Krankenpflegehelfer
    - Medizinischer Dokumentationsassistent
    - Pharmazeutisch-technischer Assistent
    - Sozialassistent

    - Berufsvorbereitungsjahr Gesundheit/Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistung

    ---::   Bewerbungsunterlagen hier

 Die Unterlagen können jederzeit an die Ruth-Pfau-Schule, BSZ der Stadt Leipzig, Gesundheit und Sozialwesen, geschickt oder dort abgegeben werden.

 

2. Die Bewerbung für folgende Ausbildungsberufe erfolgt bei Ihrem Ausbildungsbetrieb:

   - Pflegefachmann/Pflegefachfrau
   - Medizinischer Fachangestellter
   - Tiermedizinischer Fachangestellter
   - Zahnmedizinischer Fachangestellter
   - Zahntechniker

Die Anmeldung des Berufsschülers nimmt der zukünftige Ausbilder vor.

 

Bitte beachten: Bewerbungen für das Berufliche Gymnasium, Fachrichtung: Gesundheit und Sozialwesen bis 31.03. des Jahres an:
Karl-Heine-Schule, Berufliches Schulzentrum, Merseburger Str.56 - 58, 04177 Leipzig, Tel. (0341) 486460

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141