CORONAVIRUS - Aktuelle Regelungen - Stand 17.03.2020

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt erlässt eine Allgemeinverfügung in der festgelegt ist, dass die Schulen vom 18. März bis einschließlich 17. April 2020 geschlossen sind.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Zeit keine Ferienzeit ist - es ist Lernzeit.

Schüler*innen sind zur häuslichen Erbringung von schulischen Leistungen verpflichtet, ohne in persönlichen Kontakt mit der Schule zu treten. Ihnen werden Aufgaben über analoge oder digitale Wege vermittelt, die sie im häuslichen Umfang abarbeiten können.

Wir bitten alle Schüler und Auszubildende, sich auf unserer Homepage ständig über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Auszubildende, die noch keine Aufgaben von der Schule erhalten haben melden sich bitte per Mail, damit die Fachlehrer die Aufgaben auf diesem Weg zusenden können.

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Wichtig! Neu!

Ab dem Schuljahr 2020/21 bilden wir den neuen Beruf der Pflegefachfrau/des Pflegefachmannes nach dem neuen Pflegeberufegesetz aus.

Interessenten melden sich bitte bei uns und wir beraten Sie gern. Erste Informationen erhalten Sie schon hier.

Namensgebung

Am 10.12.2010 war es soweit: die feierliche Namensgebung des BSZ 9 in Ruth-Pfau-Schule wurde in feierlicher Form vollzogen.

Aus den Händen vom ehrenamtlichen Vorstand der DAHW, Herrn Dirk Weicke, nimmt Schulleiter Andreas Bidmon ein Originalbild der Namensgeberin Frau Dr. Ruth Pfau entgegen.

Die Laudatio hielt Frau Renate Reichelt von der Deutschen Lepra- und Tuberkuloshilfe e. V. (Artikel auf der DAHW-Seite)

Weitere Eindrücke von der Festveranstaltung sowie dem anschließenden Gedankenaustausch auf den folgenden Seiten:

Die Grußbotschaft von Frau Dr. Ruth Pfau zur Namensgebung:

  • 1
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141