Reinhard Kleist las in der Ruth-Pfau-Schule

  • kleist
Reinhard Kleist ist ein wichtiger deutscher Comiczeichner, ein engagierter und warmherziger Mensch. Am 20. November 2018 stellte er 120 Azubis in unserem Hörsaal seine Graphic novel „Der Traum von Olympia“ vor. Darin erzählt er die Geschichte Samia Yusuf Omars. Diese junge somalische Sportlerin träumte von Trainingsmöglichkeiten in Europa. Sie ertrank auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer. Außerdem berichtete Kleist über seine Erlebnisse im Flüchtlingslager Kawergosk im Irak. Dorthin hatte ihn der TV-Sender arte geschickt, um über das Leben im Lager zu berichten. Unsere MDA, MFA, KPH, Heilerziehungspfleger und Sozialassistenten hörten sehr interessiert zu und stellten viele Fragen.

Ein Dankeschön an die MDA 16, unseren Förderverein und Frau Schroeter, die diese Veranstaltung organisiert und ermöglicht haben!

http://www.reinhard-kleist.de/?lang=de&page=gallery&gallery=Olympia

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141