Studienfahrt nach Krakau/Auschwitz

  • k-Kr
Liebe Berufsschüler/Innen, für unsere Exkursion nach Krakau/Auschwitz vom 6. - 11. Mai 2019 kann sich jeder Schüler/jede Schülerin unserer Schule anmelden. Anmeldeschluss: 12. Februar 2019.

Wir begeben uns auf die Spuren deutsch-jüdisch-polnischer Geschichte, begegnen Zeitzeugen, treffen polnische Studenten und entdecken in Krakau das moderne Polen und seine Entwicklung im europäischen Kontext. Unterschiedlichste Eindrücke aus Geschichte und Gegenwart werden uns vermittelt durch eine kompetente Reiseleitung, welche dem Judentum, der polnischen Kultur und Sprache nahesteht.

Kosten: 199,- €

Sollten Sie für Ihre praktische Ausbildung einen Brief mit der Bitte um Freistellung für die Studienfahrt benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geplanter Reiseverlauf:

1.Tag Montag, 06.05. 2019 8.15 Uhr Abfahrt Leipzig 17.00 Uhr Ankunft in Krakau, Hotelbezug Hotel „Nawojka“ 18.30 Uhr Abendessen im Hotel 19.30 Uhr Treffen (Kennenlernen der Reiseteilnehmer und Austausch der Erwartungen) Vortrag: Polen in der Geschichte und im modernen Europa Konferenzsaal

2. Tag Dienstag, 07.05. 2019 8.00 Uhr Frühstück 9.00 Uhr Vortrag: „Politik und Jugend im modernen Polen“ (+ Dokumentarfilm) 12.00 Uhr Mittagspause 14.00 Uhr Treffen, Gespräch mit Germanistik-Studenten der Jagiellonen-Universität zum selben Thema in der Universität „Politik und Jugend im modernen Polen“ 16.30 Uhr Geo-Caching durch Krakau zur polnisch jüdischen deutschen Stadtgeschichte und Meeting mit Krakauer Studenten

3. Tag Mittwoch, 08.05. 2019 8.00 Uhr Frühstück 9:00 Uhr Vortrag 2 „Grundlagen des Judentums“ Vortrag 3: „Stationen auf dem Weg nach Auschwitz“ Konferenzraum 1,5 Stunden 11.00 Uhr „Vom Paradies Judeorum bis zur Hölle“ Führung durch das ehemalige jüdische Viertel Kazimierz in Krakau Stadtführerin; Frau Teresa Ostrowska, Alte Synagoge Treffpunkt: Alte Synagoge Kazimierz 15.00 Uhr Besuch der Adler-Apotheke von Tadeusz Pankiewicz im Ghetto und Besichtigung der Ghettomauer 16.00 Uhr Besichtigung des Museums in der ehemaligen Fabrik von Oskar Schindler/2 Gruppen/ 18.00 Uhr individuelles Abendessen und Zeit zur freien Verfügung

4. Tag Donnerstag, 09.05. 2019 6.15 Uhr Frühstück im Frühstücksbeutel entgegennehmen 6.20 Uhr Abfahrt nach Oswiecim 7.30 Uhr Besichtigung der Gedenkstätte Auschwitz Stammlager und Auschwitz-Birkenau (Fachführung bis 6 h) 17.30 Uhr Rückfahrt zum Hotel 19.00 Uhr individuelles Abendessen

5. Tag Freitag, 10.05. 2019 8.00 Uhr Frühstück 9.00 Uhr Treffen mit Zeitzeugen Konferenzsaal 2 Stunden (oder anderer Ort) 13:30 Uhr Jüdisches Museum Krakow 18.30 Uhr Abendessen und Klezmer-Konzert im jüdischen Restaurant „Ariel“ Adresse: Szeroka 18, 30-001 Kraków

6. Tag Samstag, 11.05. 2019 7.00 Uhr Frühstück 7.30 Uhr Feedbackrunde 9.00 Uhr Abfahrt vom Hotel 18.30 Uhr Ankunft Leipzig

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141