CORONAVIRUS - Aktuelle Regelungen - Stand 17.03.2020

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt erlässt eine Allgemeinverfügung in der festgelegt ist, dass die Schulen vom 18. März bis einschließlich 17. April 2020 geschlossen sind.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Zeit keine Ferienzeit ist - es ist Lernzeit.

Schüler*innen sind zur häuslichen Erbringung von schulischen Leistungen verpflichtet, ohne in persönlichen Kontakt mit der Schule zu treten. Ihnen werden Aufgaben über analoge oder digitale Wege vermittelt, die sie im häuslichen Umfang abarbeiten können.

Wir bitten alle Schüler und Auszubildende, sich auf unserer Homepage ständig über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Auszubildende, die noch keine Aufgaben von der Schule erhalten haben melden sich bitte per Mail, damit die Fachlehrer die Aufgaben auf diesem Weg zusenden können.

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Wichtig! Neu!

Ab dem Schuljahr 2020/21 bilden wir den neuen Beruf der Pflegefachfrau/des Pflegefachmannes nach dem neuen Pflegeberufegesetz aus.

Interessenten melden sich bitte bei uns und wir beraten Sie gern. Erste Informationen erhalten Sie schon hier.

Sponsorenlauf 2019

  • sponsorenlauf_19_03

Zu Ehren des 90. Geburtstages der 2017 verstorbenen Frau Dr. Ruth-Pfau fand an unserer Schule am 09.09.2019 ein Projekttag statt. Höhepunkt dieses Tages sollte der Sponsorenlauf auf unserem Schulgelände sein. Das geplante Ziel war es, gemeinsam die 5451 km Luftlinie zwischen Leipzig und Karatschi symbolisch durch 5451 gelaufene Runden zu überwinden.

Doch das Herbstwetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig geplant nahmen die SchülerInnen an sportlichen Indoor-Aktivitäten teil, um die Sponsorengelder zu gewinnen.

Mit vereinten Kräften herausragenden Sportlern und Sportlerinnen sowie der Unterstützung des eingespielten Sportlehrerteams und der Klasse ZT17 gelang es uns trotzdem, eine beträchtliche Summe an Spendengeldern in Höhe von 1388,50€ (Endstand 15.10.19) zusammenzutragen.

Spender waren zum einen die Schüler und Schülerinnen selbst, aber auch Freunde und Verwandte, Arbeitgeber (zahlreiche Dentallabore, Arzt- und Zahnarztpraxen) sowie Lehrer und Mitarbeiter unserer Schule. 

Ein besonderer Dank gilt neben den Spendern allen denen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Sponsorenlaufes beteiligt waren, z.B.:

  • den Sportlehrern und anderen KollegInnen, die trotz widrigen Wetters und Kommunikationslücken in der Vorbereitung alles „am Laufen hielten“
  • den SchülerInnen und Schülern der ZT17 und 19 für das Einsammeln der Spendengelder und die hervorragende Beköstigung der Läuferinnen und Läufer

Das „erlaufene“ Geld geht entsprechend dem Beschluss der Mitgliederversammlung des Fördervereins zu 70% an das MALC  in Karachi (971,95€). 30% werden für Vorhaben des Fördervereins an unserer Schule verwendet (416,55€).

  • sponsorenlauf_19_02
  • sponsorenlauf_19_03
  • sponsorenlauf_19_04
  • sponsorenlauf_19_05
  • sponsorenlauf_19_06
  • sponsorenlauf_19_07
  • sponsorenlauf_19_08
  • sponsorenlauf_19_09
  • sponsorenlauf_19_10

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141