Schreiben gegen Krebs

  • krebs
„Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach“ - Lesung und Gespräch mit Johannes Heine.

Endlich sind wieder besondere Veranstaltungen an unserer Schule möglich. Nach einer gefühlten Ewigkeit fand gestern, am 15.10.2021, an unserer Schule eine Lesung mit Johannes Heine aus Grimma statt.

Der Dachdeckermeister erkrankte 2006 schwer an Krebs und schrieb von Anfang an bis zu seiner vollständigen Genesung zweieinhalb Jahre später Tagebuch. Gemeinsam mit der Schriftstellerin Martina Rellin gab er dieses Tagebuch in Buchform heraus. Herr Heine berichtete offen und ehrlich über seine Erfahrungen, las Passagen aus seinem Buch vor und beantwortet alle Fragen unserer Pflegefachmänner und -frauen und Altenpflegerinnen und Altenpfleger äußerst freimütig. Es war für uns alle eine sehr interessante und lohnende Veranstaltung.

Vielen Dank, Herr Heine! Vielen Dank, liebe Auszubildende der Pf21b und A19!
Martina Schroeter

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2015

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141