Tag der offenen Tür 2022

  • tdot_22_-02
Nach zweijähriger Pause öffneten sich am Samstag, dem 09.04.2022, die Türen der Ruth Pfau Schule für interessierte Jugendliche, Familienangehörige und Ehemalige.
Obwohl seitens der Schule nicht eingeschätzt werden konnte, wie groß der Andrang nach zwei Jahren Pandemie sein wird, bereiteten die Auszubildenden und Lehrkräfte diesen Tag mit viel Herz und Kreativität vor. Die Klassenzimmer, Fachkabinette und Labore wurden so gestaltet, dass man in kürzester Zeit umfangreiche Eindrücke und Informationen zur möglichen Ausbildung erhalten konnte.

Und so kamen ab 9:30 Uhr zunächst vereinzelt, dann immer mehr Besucher und Besucherinnen in das Foyer, um von den Lehrkräften sowie Auszubildenden herzlich in Empfang genommen zu werden.
Die meisten Jugendlichen hatten konkrete Vorstellungen und wollten sich gezielt über eine mögliche Ausbildung an der Ruth Pfau Schule informieren.

Besonders positives Feedback richteten die Gäste an unsere Schülerinnen und Schüler, die mit ihrem Engagement beeindruckten. Sie erklärten äußerst kompetent ihren jeweiligen Ausbildungsberuf, unterstützten beim Ausprobieren der zahlreichen Stationen und berichteten aus ihrer persönlichen Perspektive vom Schulalltag. Dies bot den Lehrkräften die Möglichkeit, auch mit ehemaligen Lernenden und Kooperationspartnern ins Gespräch zu kommen.

Ein besonderer Blickfang war rückblickend der Vintage-Stand - hier konnte ein Stück Schulgeschichte, beispielsweise in Form Apothekerfläschchen und Destilliergefäßen, erworben werden. Ein großes Dankeschön geht an die Schülerinnen des Berufsvorbereitungsjahres, deren wunderschöne Frühlingsgrüße einen reißenden Absatz fanden. Mit einer Spende konnte man so den Förderverein unserer Schule unterstützen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Abschlussklassen des Beruflichen Gymnasiums durch leckeren Kuchen und Gebäck. Mit dem Erlös wird zum einen die Kasse für den Abi-Ball aufgebessert und ein Teil kommt der Ukraine-Hilfe zugute.

Wer nicht dabei war, hat tatsächlich etwas verpasst!!

Natürlich besteht die Möglichkeit, sich auf unserer Homepage unter dem Reiter ‚Bildungsgänge‘ zu informieren (zu den Bildungsgängen), Bewerbungsunterlagen herunterzuladen und/oder sich auch gleich online zu bewerben (zu den Bewerbungen)!

  • tdot_22_-00
  • tdot_22_-02
  • tdot_22_-03
  • tdot_22_-04
  • tdot_22_-05
  • tdot_22_-06
  • tdot_22_-08
  • tdot_22_-09
  • tdot_22_-10
  • tdot_22_-11
  • tdot_22_-12
  • tdot_22_-13
  • tdot_22_-14
  • tdot_22_-15
  • tdot_22_2-01
  • tdot_22_2-02
  • tdot_22_2-03
  • tdot_22_2-04
  • tdot_22_2-05
  • tdot_22_2-06
  • tdot_22_2-07
  • tdot_22_2-08
  • tdot_22_2-09
  • tdot_22_2-10
  • tdot_22_2-11
  • tdot_22_2-12
  • tdot_22_2-13
  • tdot_22_2-14
  • tdot_22_2-15
  • tdot_22_2

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2022

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141