Feierliche Zeugnisübergabe für Azubis

  • dual3
Am Dienstag, den 12.07.2022, fand die feierliche Zeugnisübergabe für unsere Absolventinnen und Absolventen der dualen Ausbildungsgänge Tiermedizinische/r, Medizinische/r und Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r statt.

Um 9.30 Uhr ging es los mit den TFA. Leider fielen krankheitsbedingt die beiden Klassenlehrer/innen aus. Diese wurden aber fabelhaft vertreten durch Frau Dr. Teubner, welche den Ausbildungsverlauf Revue passieren ließ anhand eines herrlichen Vortrages (2019 war das Jahr des Schweines). Frau Großer hat auch im Namen der TFA eine sehr gelungene Rede gehalten. Herr Dr. Hörügel (Kammerpräsident der Sächsischen Tierärztekammer) konnte auch nach kleiner staubedingter Verspätung seine Glückwünsche an die Absolventinnen und Absolventen überbringen und überreichte zusammen mit Frau Schäfer die Prüfungszeugnisse der Kammer.

Um 11.00 Uhr startete pünktlich die Übergabe der Zeugnisse an die MFA19. Hier unterhielten uns Frau Fitzenreiter und Frau Gerlach mit ihrer Rede zum Ausbildungsverlauf, welcher seine Höhen und Tiefen hatte. In Vertretung für den Kammerpräsidenten übermittelte Frau Hartmann (leitende Sachbearbeiterin Referat MFA) die Glückwünsche der Ärztekammer an die Absolventen.

Auch die ZFA erhielten um 13 Uhr ihre Abschlusszeugnisse. Herr Dr. Meißner (Mitglied Vorstand LZÄK, Vorsitzender Prüfungsausschuss/Berufsbildungsausschuss) überbrachte hier die Glückwünsche der Zahnärztekammer und überreichte begleitet von Frau Wagner (Ressortleiterin Ausbildung ZFA) die Prüfungszeugnisse.

Musikalisch untermalt wurden alle drei Veranstaltungen durch das wunderbare Klavierspiel von Herrn Gühne. Vielen Dank dafür!

Wir danken weiterhin den Klassenleitern und Klassenleiterinnen (wenn auch mitunter nur in Vertretung) der Abschlussklassen für die gelungene Zeugnisübergabe.

Ein ganz besonderer Dank geht auch an Frau Oeser und Frau Nagel, welche die Aula so festlich geschmückt haben!
Bei strahlendem Wetter gab es an diesem Tag auch nur strahlende Gesichter, dass ein wichtiger Schritt im Leben – der Abschluss der Berufsausbildung geschafft ist.

Sylvi Hillig, Fiedhelm Schlüter

  • dual1
  • dual2
  • dual3

Die Ruth-Pfau-Schule ist eine öffentliche Schule.

Es wird kein Schulgeld erhoben.

© Ruth-Pfau-Schule 2022

Tel.: 0341 - 42 64 10 // Fax: 0341 - 42 64 141